Der Schlossverein lädt am 13. August um 14 Uhr zum nunmehr bereits 4. Diner en blanc (Picknick in weiß) in den Schlosspark Hainewalde. Der Verein war im weiten Umkreis der erste Veranstalter eines solchen attraktiven und romantischen Events.

Not macht bekanntlich erfinderisch und so verlegte ein pfiffiger Franzose im Jahre 1988 seine völlig überfüllte private Gartenparty in einen öffentlichen Park von Paris.
In der Folge verabredete man sich jeden Sommer zu einem gemeinsamen Picknick an
einem öffentlichen, bis zuletzt geheim gehaltenen Ort in Paris, mit der Verpflichtung, dass alle Teilnehmer von Kopf bis Fuß weiß gekleidet erscheinen.
Längst hat diese Idee die Grenzen Frankreichs überschritten und erfreut sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. So traf man sich schon in vielen großen Städten, wie Hannover, Hamburg und Berlin zum gemeinsamen Picknick in weiß.
Warum also nicht auch einmal in der Oberlausitz?
Die ursprüngliche Idee kam dem Verein bei der Planung der Veranstaltungen für das Jahr 2014. Aufgrund umfangreicher Sanierungsmaßnahmen im Mittelteil des Schlosses und damit stark eingeschränkter Nutzung waren vorrangig Vorschläge für den Außenbereich gefragt.
Am 13. August ab 14.00 Uhr ist es nun wieder soweit. Alle, die neugierig sind und Lust darauf haben sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, über eine Spende für die Erhaltung des Schlosses freut sich der Verein natürlich immer sehr! Jeder kann kommen und gehen wann immer er möchte, einzige Verpflichtung ist die vollständige Kleidung in Weiß! Ansonsten bringt jeder genau das mit, was er für ein schönes und leckeres Picknick braucht. Zum Beispiel eine Decke, ein Musikinstrument, vielleicht auch Campingtisch und Stuhl und natürlich einen vollen Picknickkorb!
Es soll eine ganz zwanglose Veranstaltung sein, bei der man mit anderen ins Gespräch kommen und in Gemeinschaft singen und musizieren kann. Oder aber man sucht sich ein stilles Plätzchen und genießt das Ganze in aller Ruhe nur für sich selbst. Wer möchte und Interesse hat, kann sich auch einer kleinen Kurzführung anschließen.
Der Schlossverein freut sich auf viele Teilnehmer und hofft auf sehr schönes Wetter!
Offizielles Ende der Veranstaltung wird gegen 18.00Uhr sein, je nach Lust und Interesse der Teilnehmer kann jeder individuell aber auch danach noch die Schönheit und Stimmung des Ambientes geniessen.
Bei Regen muss die Veranstaltung leider ausfallen.
Noch ein Hinweis, wer einen Campingtisch mitbringt, sollte auch eine weiße Tischdecke nicht vergessen!

Auf ein Wiedersehen im Schlosspark :-)